Unsere Veranstaltungsformate

Mit dem Kulturtausch möchten wir die Zusammenarbeit unter Kulturschaffenden verbessern. Doch bevor man zusammen Projekte auf die Beine stellt oder sich gegenseitig unter die Arme greift, gilt es natürlich sich kennenzulernen und zu vernetzen. Die Ständige Kulturvertretung organisiert jedes Jahr diverse kostenfreie Veranstaltungen, bei denen ihr tauschen, diskutieren und gestalten könnt und ganz nebenbei, das How is How der Erfurter freien Szene kennenlernt.

Kultur flaniert

Einen Tag lang im Sommer verwandeln die Erfurter Kulturakteure unsere Stadt zu einem kunterbunten Festplatz. Bei Kultur flaniert öffnen zahlreiche Vereine, Initiativen und Akteure ihre Räume und präsentieren den interessierten Bürgern und Bürgerinnen ihre Ateliers, Studios, Werkstätten und Veranstaltungsräume.

Kulturcamp

Zweimal im Jahr laden wir zum Kulturcamp ein, das inzwischen ein wichtiger Treffpunkt für die Erfurter Kulturschaffenden geworden ist. Das Camp  wird frei von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gestaltet, die ihre Themen in die Gesprächskreise tragen. Hier tauschen sie sich über ihre Erfahrungen aus, planen Aktionen und lernen sich kennen.

Kulturtafel

Kulturtausch mit Stil! Mehrmals im Jahr geben wir euch die Möglichkeit mit der Kulturtafel euren Kulturraum der freien Szene zu präsentieren. Alles was ihr dazu braucht, ist ein Konzept für einen gemütlichen Abend, bei dem sich kulturinteressierte Leute treffen können, um sich kennenzulernen, zu tauschen und zu teilen.

Wir machen Stadt

Mit der kostenlosen Veranstaltungsreihe „Wir machen Stadt“ wollen wir den innerstädtischen Diskurs über Partizipation, Stadtentwicklung und Vernetzungsarbeit anregen. In Vorträgen und Diskussionsrunden blicken wir über den Erfurter Tellerrand und schauen uns an wie Beteiligungskultur in anderen Städten funktioniert.